OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • 1/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2016, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich
    Landeskulturpreis für Literatur 2015 (Martin Pollack)
    Talentförderungsprämien 2015 (Teresa Dopler und Cathrin A. Stadler)
    Heinrich-Gleißner-Preis 2015 (Margit Schreiner)

    Texte / Textauszüge der AutorInnen
    Laudationes (Martin Huber, Manfred Müller)
    Dankesrede (Margit Schreiner)



    ISBN: 978-3-99033-618-2
    74 Seiten
    Preis: € 6,90
  • 3/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2016, Porträt Christian Steinbacher

    Hg. von Florian Neuner

    „Ich glaube, dass immer etwas von den Rändern ausgeht und nie vom Mainstream”, sagt Christian Steinbacher, 1960 in Ried/Innkreis geboren. Er lebt als Autor, Herausgeber und Kurator seit 1984 in Linz. „Die Rampe” - Porträt Christian Steinbacher gibt Einblicke in die Werkstatt des Autors, es enthält Texte und Materialien sowie ein Gespräch.



    213 Seiten
    ISBN: 978-3-99033-620-5
    Preis: € 11,90
  • DIE RAMPE - Hefte für Literatur - 2/17
    Scham
    2017, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich
    "... Rote Wangen, gesenkter Blick: das Schamgefühl äußert sich weniger in Worten als in Zeichen. Es handelt sich um eine der Emotionen, die Rückzug fordern und nicht auf Artikulation aus sind. Die Beiträge dieses Bandes zeigen, wie fruchtbar Literatur damit umzugehen und es - das Sich-Schämen - in Worte zu fassen vermag. ..." (Elmar Lenhart)

    Beiträge von: Bettina Balàka, David Fuchs, Iris Gassenbauer, Markus Grundtner, Jonis Hartmann, Ilse Kilic, Marie Luise Lehner, Lisa Ndokwu, Klaus Papula, Maria Sterkl, Anna Wheill


    ISBN: 978-3-99033-928-2
    50 Seiten
    Preis: € 6,90
  • Literatur im StifterHaus - Band 29
    Unter Wölfen. Käthe Recheis - Literatur und Politik
    Kerstin Gittinger

    (...) Indem sie in ihren Werken Folgen von Totalitarismus und Unterdrückung beschreibt, leistet Käthe Recheis Reflexions- und Denkanstöße für LeserInnen jeden Alters. (...) Zu den Unterdrückten zählt für Käthe Recheis auch der - in unseren Breitengraden bis zur Ausrottung gejagte - Wolf, für den sie wiederholt Partei ergreift. (...)




    ISBN: 978-3-902740-20-5
    76 Seiten
    Preis € 12.-
  • Philosophisch-literarische Reihe
    Lena. Unser Dorf und der Krieg
    Ein Hörbuch nach dem Roman von Käthe Recheis

    2016, Dramatisierung des Textes: Thomas Hinterberger

    Ein Projekt des Adalbert-Stifter-Instituts des Landes OÖ / StifterHaus, 2016

    CD und Materialien




    ISBN: 978-3-902740-09-0
    Preis: € 12.-
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>